Welcome to Karastan

Kinostart: 21.05.2015

Welcome to Karastan

Ein Film von Ben Hopkins

„Mit überraschendem, subtil spielerischen Humor und wunderbaren Schauspielern!“ SCREEN DAILY

Very british in Karastan: 15 Jahre nach DIE NEUN LEBEN DES TOMAS KATZ die neue Film-Komödie von Ben Hopkins, mit Matthew MacFadyen, Noah Taylor und MyAnna Buring!

Zum Film

Emil Forester, Londoner Filmregisseur mit Kurzfilm-Oscar in einer Schaffenskrise, wird zur Retrospektive aller seiner zweieinhalb bisherigen Filme zum vermutlich schlechtesten Filmfestival der Welt in die neugegründete Kaukasus-Republik Karastan eingeladen. Dort eröffnet ihm der allmächtige Präsident Abashiliev eine ungeahnte Möglichkeit: Das nationale Filmepos Karastans zu drehen, ohne finanzielle Beschränkungen, ein opulentes Schlachtengemälde mit tausenden Statisten und dem Hollywood-Action-Star Xan Butler in der Hauptrolle. Emil braucht nicht lange, um sich zu entscheiden.

Doch in Karastan gelten eigene Regeln. Der durchgedrehte Xan Butler hat seine besten Tage offenbar hinter sich, beim Statisten-Casting hilft das Militär mit vorgehaltenem Sturmgewehr, in den malerischen Bergen operiert eine geheimnisvolle Guerrilla und die verführerische Assistentin Chulpan ist in seltsame Aktivitäten verstrickt. Emil müht sich redlich, die explosive Gemengelage zusammenzuhalten – aber bald schon steht weit mehr auf dem Spiel als seine künstlerische Integrität als vielversprechender Autorenfilmer.

ZUM FILM

Das Drehbuch schrieb Ben Hopkins gemeinsam mit Pawel Pawlikowski (gerade zum Oscar für IDA nominiert), in den Hauptrollen brillieren Matthew MacFadyen (Anna Karenina, The Three Musketeers), Noah Taylor (Lara Croft Tomb Raider, Vanilla Sky) und MyAnna Buring (The Twilight Saga - Breaking Dawn 1+2, Kill List).

WELCOME TO KARASTAN feierte seine Weltpremiere auf dem Montreal International Film Festival, auf dem Filmfest Hamburg wurde er mit dem Producer’s Award European Cinema ausgezeichnet.

Welcome to Karastan

Mit Matthew MacFadyen, Noah Taylor, MyAnna Buring, Richard van Weyden

Regie: Ben Hopkins
Drehbuch: Ben Hopkins, Pawel Pawlikowski
Kamera: Jörg Gruber
Schnitt: Alan Levy
Set Designer: Anette Reuther
Musik: Andreas Lukas
Format: dcp
Produzenten: Daniel Zuta, Vladimer Katcharava, Mike Downey, Sam Taylor, Artem Vasiliew
Eine Koproduktion von Brandstorm Entertainment AG, 20 Steps Production, Metra Films und F&ME

D / UK / Georgien 2014 | 100 min | Cinemascope | DCP, 5.1

Pressestimmen

Eine skurrile schwarze Komödie über Ego, Filmemachen und Politk, mit überraschendem, subtil spielerischen Humor und wunderbaren Schauspielern, allen voran Matthew MacFadyen und MyAnna Buring.
SCREEN DAILY

„Welcome to Karastan ist wie eine Mischung aus „Borat“ und selbstreflexive Satire über die Fallstricke des Filmemachens – ein ebenso komischer wie melancholischer Film, mit dem Ben Hopkins an alte Erfolge anknüpft.“
PROGRAMMKINO.DE

Regiestatement

Downloads



Weitere Downloads finden Sie auf der Filmwebsite und bei Höhnepresse

Spieltermine

Reguläre Spieltermine

Stadt Kino Von Bis
Zur Zeit leider keine Einsätze!